Veranstaltungen

Update: Corona & Arbeitnehmer - Was Arbeitgeber wissen sollten (online)

Noch haben wir das Corona-Thema - trotz aller Fortschritte - nicht ganz hinter uns gelassen. In den Unternehmen gibt es verständlicherweise weiterhin viele Fragen.

Unser Referent ist Jurist mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht. Im Rahmen einer moderierten Diskussionsrunde können die Teilnehmenden ihre Fragen stellen.

Besuchen Sie unser Live-Online-Seminar! Sie erhalten Informationen zum aktuellen Stand der Corona-Schutzverfordnung und welche Auswirkung dies auf den Umgang mit Ihren Beschäftigten hat.

Technische Anforderungen:

  • PC/Laptop (Windows), Mac, Handy/Tablet (Android oder iOs) mit der Möglichkeit eine Zoom-Client-App zu installieren
  • Internetzugang
  • Audiofunktion und Lautsprecher/Kopfhörer
  • Wenn Sie aktiv teilnehmen möchten, benötigen Sie u.U. Mikrofon/Kamera
Organisatorisches:
  • Bei Interesse melden Sie sich bitte wie gewohnt per E-Mail oder Online-Anmeldeformular an
  • Wir werden Ihre Anmeldung zunächst bestätigen und die Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung einen Zugangslink


Themen

  • Aktueller Stand der Corona-Schutzverordnung
  • Corana-Test und Quarantäneverordnung
  • Regelungen bei Einreisen aus dem Ausland, zum Beispiel hinsichtlich einer Absonderungsverpflichtung
  • Pandemiebedingte Sonderregelungen zu Pflege- und Familienzeiten
  • Erstattung von arbeitgeberseitig vorgeleisteten Entschädigungen wegen Corona bedingter Arbeitsausfälle aufgrund staatlich vorgegebener Quarantäne
  • Versicherungsschutz bei Unfällen im Zusammenhang mit Homeoffice und mobiler Arbeit
  • Überprüfung des Impfnachweises mit Hilfe der CovPassCheck-App
  • Regelung zur Nutzung von Betriebskantinen
  • Arbeitgeberseitiges Fragerecht nach dem Impfstatus


Methoden

Vortrag, Beispiele, moderierte Frage- und Diskussionsrunde


Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter
Personalmanagement


Termine, Daten und Preise

Datum 04. November 2021
Dauer 13.30 bis 16.00 Uhr
Ort Live-Online-Seminar
Dieses Seminar findet als Online-Seminar statt.

Anfahrtsbeschreibung
Preis/e Seminargebühr: 95,00 €
Tagungspauschale: 0,00 € inkl. 19% MwSt.
Gesamt: 95,00 €
Dozent/in Rainer Huke

Rainer Huke, Rechtsanwalt seit 2003, berät Unternehmen und Verbände zu allen Fragen des Arbeitsrechts. Das Thema Mitbestimmung gehört zu seinen Spezialthemen. Von 2002-2012 arbeitete RA Huke bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) in Berlin. Zuletzt leitete er dort die Lohn- und Tarifpolitische Abteilung. Von 2013 bis 2016 leitete RA Huke den Bundesinnungsverband des Maler- und Lackiererhandwerks.
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung