Veranstaltungen

Erfolgreiche Prüfungsvorbereitung: Tipps & Empfehlungen - Crashkus

Blackout, Bauchschmerzen, die Sorge, es nicht zu schaffen. Viele Auszubildende kennen dieses Gefühl vor Prüfungen. Dann stehen sie besonders unter Druck und können dadurch ihr Potential nicht abrufen.

Durch die Corona-Pandemie hat sich die Situation für viele deutlich verschlimmert. Untersuchungen zeigen, dass Home-Office und gestiegene Leistungsanforderungen es erschweren, die Motivation und das nötige Selbstbewusstsein auf einem hohen Level zu halten.

Unser Crashkurs vermittelt Methoden, die wissenschaftlich fundiert und praxiserprobt sind und dabei helfen, in prüfungsrelevanten Situationen zu bestehen. Aufschieberitis und Versagensängste können überwunden werden!

Unterstützen Sie als Unternehmen Ihre Auszubildenden und melden Sie sie zur Teilnahme an!


Themen

  • Was steckt hinter Aufschieberitis und was kann ich dagegen tun?
  • konstruktives Umgehen mit Prüfungs- und Versagensängsten - Blockaden & Blackouts vermeiden - rechtzeitig gegensteuern
  • Übungen zur Selbsterfahrung
  • Tipps für die mündliche Prüfung
  • Notfallprogramm


Methoden

Theoretischer Input: Impulsvorträge und praktische Vertiefung, Partner- und Gruppenarbeiten, Reflektion und Diskussion, Handouts


Zielgruppe

Azubis aus allen Bereichen


Termine, Daten und Preise

Datum 21. November 2022
Dauer 9.00 bis 16.30 Uhr
Ort Märkischer Arbeitgeberverband e. V.
Geschäftsstelle Iserlohn
Erich-Nörrenberg-Str. 1
58636 Iserlohn
Anfahrtsbeschreibung
Preis/e Seminargebühr: 305,00 €
Tagungspauschale: 60,00 € inkl. 19% MwSt.
Gesamt: 365,00 €
Dozent/in Susanne Woldering

Susanne Woldering ist Juristin, Fortbildungskoordinatorin beim Jobcenter Kreis Borken, systemische Beraterin und Coach.
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung