Veranstaltungen

Führen junger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Aktuelle Anregungen aus der psychologischen Forschung

Der „Generation Y / Generation Z“ eilt ein zweischneidiger Ruf voraus. Gewünscht und gebraucht werden sie als zukünftige Fach- und Führungskräfte. Und gleichzeitig gelten sie als vermeintlich kompliziert und anspruchsvoll. Aber sind sie das wirklich?

Unser halbtägiger Workshop gibt Einblicke in die Wünsche und Erwartungen dieser Generation und zeigt die Herausforderungen für veränderte Führungsformen auf. Wir diskutieren neue Personalentwicklungsansätze.

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung kann ein Bildungsscheck eingereicht werden (50 % der Kosten werden übernommen). Bei Interesse sprechen Sie uns an: Uta Kressin (kressin@bwnrw.de, 02371/8291-957)

Konkrete Hinweise zu den Corona-Zugangsvoraussetzungen werden wir Ihnen ca. eine Woche vor Seminarbeginn per E-Mail zusenden.


Themen

  • Wünsche und Erwartungen der Generation Y/Z
  • Hinweise auf die veränderte Motivation der jüngeren Mitarbeitenden
  • Welche Ansätze werden in unseren Unternehmen schon verwendet?
  • Neue Führungsmodelle passend zu veränderten Erwartungshaltungen
  • Übung: Demotivation beheben
  • Werkzeugüberblick: Personalentwicklung und -bindung für neue Mitarbeitergruppen


Methoden

Lehrgespräch, Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch.


Zielgruppe

Führungskräfte aus allen Bereichen
Management & Führung


Termine, Daten und Preise

Datum 03.05.2022
Dauer 13.00 - 17.00 Uhr
Ort SASE gGmbH
Sammlung aus Städtereinigung und Entsorgungswirtschaft
Max-Planck-Str. 9 - 11
58638 Iserlohn
Anfahrtsbeschreibung
Preis/e Seminargebühr: 245,00 €
Tagungspauschale: 40,00 € inkl. 19% MwSt.
Gesamt: 285,00 €
Dozent/in Dr. Hartwig Fuhrmann

Dr. Hartwig Fuhrmann ist Diplom-Psychologe. Er arbeitet als Trainer, berät Unternehmen und hat Lehraufträge an Hochschulen.
Anmeldung Zur Anmeldung für diese Veranstaltung